AGB
Eigentumsvorbehalt:  Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
Lieferung nach Vorauskasse.
Der Endbetrag ist Umsatzsteuerfrei ( nach § 19 Abs.1 Umsatzsteuergesetz)
zuzügl. Versandkosten.

Die Zahlung sollte bitte innerhalb von 7 Tagen nach Kaufdatum erfolgen.
Wir versenden innerhalb von 3 Tagen nach Zahlungseingang.
Alle Angebote sind frei bleibend, d. h. im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. Der Kunde wird in diesem Fall unverzüglich per E-Mail benachrichtigt, bereits erhaltene Gegenleistungen sofort erstattet. Ein Kaufvertrag kommt erst durch Zusendung einer Auftragsbestätigung zustande.
Für Lieferungen ins Ausland werden die Versandkosten auf Anfrage individuell berechnet und mitgeteilt.
 

Widerrufs- oder Rückgabebelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der widerkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Gunnar Zempel
Barmbeker Str. 148
22299 Hamburg
email: info@artefakt-schuhe.de
http://www.artefakt-schuhe.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung


Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
 Sieht der Verkäufer die Ware vom Widerrufsrecht ausgenommen, enthält die Produktbeschreibung einen entsprechenden Hinweis.
Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass seine Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde.


ANFERTIGUNGEN:
Wird ein Produkt auf Wunsch so verändert, dass es nicht mehr dem ursprünglichen Artikel entspricht, ist eine Rückgabe oder ein Umtausch ausgeschlossen, da es sich um eine individuelle Sonderanfertigung handelt.

Angaben zu Bezahlung und Versand
Der Kaufvertrag kommt durch Annahme der Bestellung zustande.
Bestellte Ware ist im VORAUS per Banküberweisung innerhalb von 7 Werktagen zu bezahlen.

Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfrist, behalten wir uns vor, den Kauf zu stornieren.

Die Bezahlung erfolgt per Banküberweisung
Für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gilt:
Die Lieferung an das Postamt erfolgt schnellstmöglich, spätestens jedoch 3 Tage nach Zahlungseingang. Der Versand erfolgt als unversicherte Sendung, solange der Käufer nicht ausdrücklich einen versicherten Versand wünscht.
Für Aufträge, die nach Sonderwünschen des Käufers angefertigt werden, wird die Lieferzeit gesondert mitgeteilt. Zeichnen sich unverhältnismäßig lange Lieferverzögerungen ab, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Eine Haftung für Lieferverzug wird ausgeschlossen.
Preise
Die angegebenen Preise sind ENDPREISE und nicht verhandelbar, ebenso die zuzüglich angegebene Portopauschale. Ein Versandrabatt bei mehreren gekauften Artikeln wird gern gewährt.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.